Tags

4 Einträge mit VDS getaggt

CISPA: Der nächste Kampf gegen ein Kürzel, hinter dem der Überwachungsstaat lauert

Vielen wird der 18. Jänner 2012 noch als “Blackout Day" in Erinnerung sein, an dem Wikipedia, Reddit, Google, Tumblr, Wordpress, Flickr, TwitPic, MineCraft, Electronic Frontier Foundation, Tor Project, Greenpeace gegen einen US-Gesetzesvorschlag namens SOPA streikten. Der "Stop Online Piracy Act", in dem Gegner massive Einschränkungen für Meinunsfreiheit im Internet sahen, ist seither von der Tagesordnung verschwunden - ein vorläufiger Sieg der Kritiker. Doch wie so oft kehren gescheiterte Gesetze in anderer Gestalt wieder: So sorgt der Vorschlag CISPA, der bereits vom US-Repräsenantenhaus durchgewinkt wurde, für neuen Unmut.

Weiterlesen

Demo gegen Vorratsdaten: Blumen für die Privatsphäre, Salute für Anonymous

Weniger Menschen, mehr Ernst: War bei der Demonstration gegen das Anti-Piraterie-Abkommen ACTA am 25. Februar in Wien (mein Blog-Eintrag dazu) noch eher Volksfest-Stimmung angesagt, ging es bei den Protesten gegen den heutigen Start  der Vorratsdatenspeicherung am 1. April schon deutlich düsterer zu.

Weiterlesen

AnonAustria: Die Öffentlichkeit giert nach Enthüllungen, die Politiker bloßstellen

Noch zwei Tage, vier Stunden, irgendwas Minuten - der Countdown tickt, und wenn er abgelaufen ist, will AnonAustria die Bombe platzen lassen. Der österreichische Ableger des Hacker-Kollektivs gehört zu den aktivsten auf der ganzen Welt, und auch gegen die Vorratsdatenspeicherung, die in Österreich ab 1. April in Kraft tritt, engagiert sich die Gruppe.

Weiterlesen

Member of The Internet Defense League